Fandom


war ein Forum [1] , das Kritik an den Redlichen üben wollte.

WerdegangBearbeiten

Das Anti Redlich Portal ging 2008 aufleine und bis Ende 2014 wurden hier regelmäßig Beiträge veröffentlicht, die die Redlichen kritisierten.

Im Frühjahr 2015 enterte "U k o g- N o s T a k e u c h i" das Anti Redlich Portal, das daraufhin alle Aktivitäten einstellte. Das Portal ist zwar noch anschnur, aber der selbsternannte Strahlende Herrscher des Internets verhindert seitdem alle neuen Veröffentlichungen.

VerschiedenesBearbeiten

Das Anti Redlich Portal trägt als einzige bisher bekannte Internetseite das von Herr Asfaloths verliehene"Prüfsiegel" für unredliche Seiten. Es ist also durchaus möglich, dass der Asfaloths- Clan hier nach bewährtem Muster seine Verfolgung durch böse Unredliche selbst inszeniert hat, um sich interessant zu machen. Dafür spricht auch, dass die Forumsteilnehmer außerhalb dieser Seite bis auf den selbsternannten Zensor aus Baunatal nirgendwo in Erscheinung getreten sind.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.