Redlipedia Wikia
Advertisement

gehört nicht zur redlichen Szene, sondern sie ist zum Kreis der Influencer zu rechnen, die die Redlichen beeinflusst und angeregt haben. Die Kaffeelöffelseite [1] heißt nämlich mit vollem Namen Die Kaffeelöffelheimseite im Zwischennetz, und es ist deutlich zu sehen, dass die Redlichen hier ihre redl. Verdeutschungen Heimseite und Zwischennetz übernommen haben

Karriere[]

Die Kaffeelöffelheimseite ging 1999 aufleine. Seit etwa 2005 wird sie nicht mehr aufdatiert, ist aber immer noch anschnur und präsentiert sich bis heute (wie Karl Fritsch) als eine typische Bin isch schleschtestes WepDisina von Welt- Heimseite der Frühzeit des WWW und wurde damit auch für viele Redliche wie etwa die Christen-Front der Agentur Rasputin und ihren Ableger Gina Lattuada zum stilistischen Vorbild

Advertisement