Redlipedia Wikia
Seite bearbeiten

Warnung: Du bist nicht angemeldet. Deine IP-Adresse wird bei Bearbeitungen öffentlich sichtbar. Melde dich an oder erstelle ein Benutzerkonto, damit Bearbeitungen deinem Benutzernamen zugeordnet werden.

Die Bearbeitung kann rückgängig gemacht werden. Bitte prüfe den Vergleich unten, um sicherzustellen, dass du dies tun möchtest, und speichere dann unten deine Änderungen, um die Bearbeitung rückgängig zu machen.

Aktuelle Version Dein Text
Zeile 12: Zeile 12:
 
'''Rolf Behrens''' war nur kurze Zeit aktiv [von 2007 bis 2010), verlor dann wieder die Lust und verschwand aus dem Internet. Behrens gab den ständig missgelaunten alten Mann, der sich in selbstmitleidigen Tiraden über die Schlechtigkeit der heutigen Jugend ausließ- eine Masche, die schnell als plumpe Fälschung erkennbar war.
 
'''Rolf Behrens''' war nur kurze Zeit aktiv [von 2007 bis 2010), verlor dann wieder die Lust und verschwand aus dem Internet. Behrens gab den ständig missgelaunten alten Mann, der sich in selbstmitleidigen Tiraden über die Schlechtigkeit der heutigen Jugend ausließ- eine Masche, die schnell als plumpe Fälschung erkennbar war.
   
'''Verena Löbach''' war ungewöhnlich als ''unlöbliches Weib'' im Männerbund der Redlichen. Sie präsentierte sich als hässliche Weibsperson mit ungepflegten roten Haaren, deren Bild offensichtlich von fiese-scheitel.de stammte, und sie war bekannt für völlig wirre Texte, die sie auf ihrer redlichen Heimseite veröffentlichte.
+
'''Verena Löbach''' war ungewöhnlich als ''unlöbliches Weib'' im Männerbund der Redlichen Sie präsentierte sich als hässliche Weibsperson mit ungepflegten roten Haaren, deren Bild offensichtlich von fiese-scheitel.de stammte, und sie war bekannt für völlig wirre Texte, die sie auf ihrer redlichen Heimseite veröffentlichte.
 
So bezeichnete sie sich anfangs als katholische Pfarrerin (!) mit vier unehelichen Kindern(!!)- erst als der Verfasser der Seite darauf aufmerksam gemacht wurde, dass so eine Konstruktion völlig unmöglich ist, wurde sie zur Putzfrau im Gemeindezentrum einer (nicht näher angegebenen) Sekte gemacht. Der Name dieser Kunstfigur deutet auf eine Lehrkraft des Kranich- Gymnasiums hin, und auch die völlige Ignoranz in religiösen Dingen und konsequente Verleugnung der Wirklichkeit sind typisch für den Clan der Kranich- Gymnasiasten.
 
So bezeichnete sie sich anfangs als katholische Pfarrerin (!) mit vier unehelichen Kindern(!!)- erst als der Verfasser der Seite darauf aufmerksam gemacht wurde, dass so eine Konstruktion völlig unmöglich ist, wurde sie zur Putzfrau im Gemeindezentrum einer (nicht näher angegebenen) Sekte gemacht. Der Name dieser Kunstfigur deutet auf eine Lehrkraft des Kranich- Gymnasiums hin, und auch die völlige Ignoranz in religiösen Dingen und konsequente Verleugnung der Wirklichkeit sind typisch für den Clan der Kranich- Gymnasiasten.
 
Löbach stellte 2010/11 die Arbeit an ihrer Seite ein, aber ihr Gästebuch wurde noch bis etwa Anfang 2017 von Spinnern aus der Gamer- Szene benutzt, die dort wirres Zeug abtexteten- diese Nutzer hatten sich vorher auf der Seite des legendären [[Franz Magnus]] betätigt und dort ihr wirres Zeug abgetextet. Anfang 2017 wurde die Seite dann abgeschaltet.
 
Löbach stellte 2010/11 die Arbeit an ihrer Seite ein, aber ihr Gästebuch wurde noch bis etwa Anfang 2017 von Spinnern aus der Gamer- Szene benutzt, die dort wirres Zeug abtexteten- diese Nutzer hatten sich vorher auf der Seite des legendären [[Franz Magnus]] betätigt und dort ihr wirres Zeug abgetextet. Anfang 2017 wurde die Seite dann abgeschaltet.

Bitte beachte, dass alle Beiträge zu Redlipedia Wikia unter CC-BY-SA veröffentlicht werden

Abbrechen Bearbeitungshilfe (wird in einem neuen Fenster geöffnet)