Fandom


zählt zum Kreis der Skribent*innen im Umfeld von Redlichkeit Anschnur. Die Schreibweise mit dem politisch korrekten Gendersternchen deutet hier an, dass über die Person Elektra absolut nichts bekannt ist- man weiß (Stand Ende August 2019) wirklich nicht, ob sie Männlein oder Weiblain ist.

KarriereBearbeiten

Elektra tauchte Ende 2017 auf der Seite Das Brett auf, kurz bevor die Seite von den russischen Porno- Spammern übernommen wurde. Daraufhin wanderte e/ sie / es in das Ersatzforum der guten Menschen ab und ist dort bis heute vertreten.

StilBearbeiten

Elektra trat ursprünglich als Kritiker*in der Redlichen auf, schwenkte aber sehr schnell in das Lager der Redlichen um und gewöhnte sich auch sehr schnell und gründlich den redlichen Duktus (=Schreibstil) an. Seitdem pöbelt er/ sie /es gegen unredl. Bubdeppen und Falschsechsuelle und bezeichnet etwa den Unredlichen Dieter Bohlen ständig als Deppenknabbub Bowle. Im Juni 2018 behauptete Elektra, in Wahrheit die ehemalige Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen zu sein.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.