Fandom


ist ein Computer- Betriebssystem, das von den Redlichen als unredl. diffamiert wird, weil es in ihrer Vorstellungswelt als kommunistisch gilt. Die Redlichen bewundern also offensichtlich Bill Gates, der es mit Windows zum Milliardär gebracht hat, während sie die Linux- Entwickler verachten, weil sie dumm genug sind, ehrenamtlich zu arbeiten und kein Geld zu scheffeln. Bei Virenschreibern ist Linux recht unbeliebt, weil sie hier nur wenig Raum für ihre Spielchen finden, und Gamer lieben Linux auch nicht, weil viele brutale Schießspiele unter Linux nicht laufen.

Die Redlichen verwenden übrigens die redl. Schreibweise "Linuchs" -siehe Hauptartikel Die Redlichen, Abschnitt Sprachliche Manierismen und Marotten. Das könnte noch zu Konflikten mit einer Schweizer Beratungsfirma namens Linuchs (Abkürzung für Linux CH Service)führen, aber die Schweizer scheinen die Redlichen bisher noch nicht als ernsthafte Bedrohung aufzufassen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.