Fandom


Lucas Gene Saint-Just ,nach eigenen Angaben geboren am 13.04. im 20. Jahrhundert in Gent, Belgien, war ein Redlicher, der es verstand, den Eindruck seiner realen Existenz recht glaubhaft darzustellen.

Er ist Mitglied im Clafoutis.

Zur PersonBearbeiten

Aufgewachsen sein wollte er in Bad Godesberg und behauptete, zur Zeit in Königswinter zu wohnen (Stand 2016). Aktiv war er im Neuen Christentum. Seit 2015 ist er nicht mehr aufgetreten.

Sein Pseudonym ist bemerkenswert. denn es verrät gewisse historische Kenntnisse und deutet auf eine bestimmte rechtsextreme politische Einstellung hin. Louis Antoine de Saint- Just et Richebourg (1767- 1794) war öffentlicher Ankläger an Sondergerichten zur Zeit der Französischen Revolution, der seine Anträge auf Todesurteile auch meist durchsetzte und für barbarische Massenhinrichtungen verantwortlich zu machen war. Saint- Just gehörte zu den extremen Kreisen um Robespierre und wurde mit diesem zusammen entmachtet , von einem Sondergericht zum Tode verurteilt und schließlich selbst exekutiert.

Der Redliche mit dem Pseudonym "Saint- Just" trat immer besonders arrogant und anmaßend auf und er wurde damals mit einigen Internetseiten ähnlich anmaßend und überheblich auftretender jugendlicher Möchtegern- Playboys in Verbindung gebracht, eindeutig überzeugende Beweise konnten aber nie gefunden werden. Immerhin gelang es Saint- Just aber recht erfolgreich, den Eindruck eines besonders selbstgefälligen und arroganten gelangweilten halbgebildeten Jüngelchens aus wohlhabender Familie zu hinterlassen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.