Fandom


ist eine Neugründung [1], die in direkter Konkurrenz zu Redlipedia steht.

WerdegangBearbeiten

Redlichkeit Wiki entstand im Sommer 2018 und hat es bisher (Stand Ende Mai 2019) nur auf insgesamt sechs (!) Beiträge gebracht. Als Verfasser aller dieser Beiträge zeichnet eine nicht identifizierbare Person mit dem Pseudonym Timhart. Alle bisher veröffentlichen Beiträge wurden am 28. 08. 2018 hochgeladen und seitdem erfolgte keine weitere keusche Aufdatierung mehr.

InhaltBearbeiten

Die hier veröffentlichten Inhalte sind eher bescheiden. Es gibt eine ausführliche Beschreibung von Johannes Kaplan, die fast alle Angaben zu Johannes Kaplan in der Redlipedia als falsch abqualifiziert, aber immerhin noch interessante Hinweise zu Kaplans früherer Adresse www.kaplan.rult.de gibt. Laut Redlichkeit Wiki handelte es sich hier um eine Weiterleitungsadresse, die zum Billig- Provider Geocities führte. Zum Thema der Redlichen im allgemeinen wird hier eine Darstellung veröffentlicht, die die Redlichen vor allem unter dem Gesichtspunkt der Sechsualität betrachtet und beispielsweise den als extrem sexualfeindlich bekannten Ferdinand Schrattmannsdörffer schlichtweg als Alkoholiker bezeichnet. Dieser Stil ist typisch für Redliche, die Konkurrenten gezielt als Unredliche verleumden wollen, wie beispielsweise Johannes Kaplan.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.