Fandom


Allgemeines Bearbeiten

Rotzbengel Rüdiger (Rüdiger Herrmann; "* 4. Dez. 2004; AI-Eigenangabe) will eine Person sein, dihe auf der Arche Internetz zu den angesehenen Forenmitgliedern gehören will und den Sondertitel „Löblicher Internatsknabe“ trägt. Rüdigers Vater hsoll Wilhelm Hermann heißen, außerdem behuptet er noch einen Bruder namens "Lausebengel Ludwig" gehabt zu haben, welcher aber "beim Beten auf der Landstraße (...) von einem Lastkraftwagen erfasst" worden sei, "als er fünf war". Rüdiger gibt als Aufenthaltsort das Katholische Internat Pirschsmitte e.V. an, das von einem Herrn von Straffler geleitet werde. Rüdiger kommt aus Hessen, was er im Sammelfaden für Heimrechnerspiele, kurz vor Ende der ersten Phase bekanntgab. Dort soll sein Vater Wilhelm Hermann eine Ziegenzucht (!)besitzen.

Tätigkeit auf der Arche Internetz Bearbeiten

Rotzbengel Rüdiger ist vermutlich seit dem 15. Juni 2013 auf der Arche Internetz registriert. Seine Arche-Zeit kann in zwei Teile gegliedert werden. Zum einen gibt es die Zeit vom 15. Juni 2013 bis zum 07. Juli 2013 in welcher Rüdiger zuhause gewohnt habe und auf der Arche eher unredliche Beiträge schrieb. Diese Phase wurde dadurch beendet, dass sein Vater unter Verwendung des Kontos, welches Rotzbengel Rüdiger gehöre, geschrieben habe, dass sein Sohn ziemlich unredlich sei. In dem Beitrag kündigte sein Vater auch an, dass er seinen Sohn auf "ein christliches Internat, welches weder Heimrechner noch anderes Zeug erlaubt (...)", geschickt habe.

Gemäß der Beiträge des Kontos kam Rotzbengel Rüdiger um den 15. Juni 2013 in das Internat, da er am 12. August 2013 "schon fast zwei Monde [Mondzyklen] im Internat" säße. Dies ist ein Widerspruch: Rotzbengel Rüdiger hätte demnach seit seiner Registrierung im Internat sein müssen, was jedoch nicht mit den Angaben in den Beiträgen übereinstimmt. Nach diesen kam er irgendwann nach dem 7. Juli 2013 in das Internat.

Die zweite Phase begann am 12. August 2013. In dieser Zeit wohne Rüdiger im oben genannten Internat und steigere sein Ansehen bei den Redlichen durch Forenbeiträge, welche eher dem Geschmack der Forenadministranz entspreche. Eine Besonderheit ist, dass der Rotzbengel sich mit acht bzw. neun Jahren in einem Forum aufhalte, welches für Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren laut Forenregeln verboten sei. Normalerweise werden Nutzer unter 16, bei denen sich dieses Alter herausstellt, verbannt, oder sehr unhöflich behandelt.

Rüdigers Schreibstil Bearbeiten

Den Schreibstil des angeblichen Rotzbengels Rüdiger findet man bei keinem weiteren der Redlichen. In jedem Beitrag werden diverse Worte meist am Satzanfang und am Satzende dreifach wiederholt. Bevorzugt sind dies „ja“, „nein“ und „ei“. Auch werde oft am Ende des Beitrags das Wort „hurra“ verwendet, selbst wenn ein freudiger Ausruf nicht im Kontext mit dem Beitrag steht. Die Grußformel passt ebenfalls nicht immer zum Inhalt des Beitrags, und beschreibt teilweise Dinge, welche von den Redlichen eigentlich als sehr negativ empfunden werden müssten (z.B. "Uhren kaputtmachend", "Ratten im Keller jagend")

Trivia Bearbeiten

Das Profilbild, das Rotzbengel Rüdiger zugeschrieben wird, zeigt das Wasserzeichen einer Fotoagentur, von der es mit großer Wahrscheinlichkeit bezogen wurde.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.