Fandom


ist eine Figur, die auf der Arche Internetz seit etwa 2005 ständig präsent ist und für sich dort den Rang einer führenden Persönlichkeit beansprucht.

Karriere Bearbeiten

Über sein angebliches Leben ist wenig Konkretes beklannt - sein erster Beitrag im "Vorstellungsfaden" der Arche Internetz stellt schon einen Angriff auf einen anderen Forennutzer dar. Er gibt an, Religionslehrer im Ruhestand zu sein und 64 Jahre alt zu sein- diese Angaben wiederholt er jedoch ständig seit etwa 2005, als er erstmals im Internet auftauchte.

Angaben zur Person Bearbeiten

Er behauptet, mit einer "Hildegard Korschio" verheiratet zu sein, die er gelegentlich in Beiträgen erwähnt. Zum Verhältnis zu seiner Ehefrau gibt er an, dass er sie mit einer 2m langen Kette an den Küchenherd gefesselt halte, damit sie dort ihrer naturgegebenen Bestimmung nachgehen könne. Sonntags verlängere er gelegentlich gnadenhalber die Kette bei entsprechendem Wohlverhalten auf 3m.

Das Porträt des angeblichen Sören Korschio ist auch bemerkenswert. Es zeigt einen älteren Mann, der durch sein ungepflegtes Aussehen schnell und eindeutig als völlig verwahrloster Alkoholiker zu identifizieren ist: verlotterte Frisur, ungepflegter Seehunds- Schnauzbart im Stil von Daimler- Manager Dieter Zetsche und ein fast immer bis zum Bauchnabel aufgeknöpftes dreckstarrendes Hemd. Eine Person dieses Aussehens existiert wirklich, und zwar in Gütersloh (NRW). Dort treibt sich im Bereich des Einkaufszentrums Brockhäger Straße ein Alkoholiker osteuropäischer Herkunft herum, dessen äußere Erscheinung mit der des angeblichen Sören Korschio deckungsgleich ist. Dieser Mann fällt dort auf durch aggressives Betteln, Randale und gelegentliche Diebstähle, ist aber nach Auskunft eines Ladenbesitzers nicht zu belangen, da er schuldunfähig ist und "seinen Verstand versoffen hat" (Originalzitat). Der Urheber der Figur "Sören Korschio" ist also offensichtlich im Raum Gütersloh zu suchen, und zwar wahrscheinlich im Umkreis des Evangelisch- Stiftischen Gymnasiums (auch als "Edel- Schnösel- Gymnasium" bekannt), denn dort pflegt man sehr intensiv den Oberschichten- Dünkel und andererseits auch eine gepflegte Abneigung gegen die katholische Kirche, der ja generell fast alle Redlichen zugeordnet werden

SonstigesBearbeiten

Untersuchungen ergaben P{UKORSCHIO = USPORK}. Laut Angaben Asfaloths nahm Korschio den Platz von Ezekiel Spork ein. Dieser Satz wäre noch näher zu überprüfen. "Untersuchungen ergaben" ist kein stichhaltiger Beweis, und Pseudonyme werden in der redlichen Szene nur zu häufig übernommen, ausgetauscht oder weitergegeben. Außerdem taucht auch "Spork" bis heute (Frühjahr 2018) noch gelegentlich auf.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.